Grußwort des Vorsitzenden

Persönlich und auf Augenhöhe die wichtigen Themen erörtern

Persönlich zählt:
Gerade im Zeitalter der elektronischen Kommunikation, von Web 2.0 und Social Communities, der „Immer-Erreichbarkeit“ mit Smartphone und Tablet, des Video-Conferencing und des Webinars – gerade jetzt ist der persönliche Austausch wichtiger denn je. Vertrauen bildet sich nur beim persönlichen Treffen heraus. Die Erfahrungen anderer lassen sich nur realistisch einschätzen wenn man sie selbst persönlich kommuniziert bekommt. Der persönliche Austausch steht daher ganz oben auf der Agenda des diesjährigen Strategiegipfels!

Auf Augenhöhe zählt:
Über IT-Strategie reden viele. Auf Tagungen trifft man aber wenige, die auch etwas zu sagen und zu entscheiden haben. Der IT-Strategiegipfel ist hochkarätig besetzt, seitens der Teilnehmer aus den Anwenderunternehmen und auch seitens der Dienstleistungs- und Systemanbieter. Zusammen werden aktuelle und besonders zukünftige Aufgabenstellungen und Lösungsansätze diskutiert. Die Vielfalt der Teilnehmer an einem Ort sorgt für ein breites Informationsspektrum.

Die wichtigen Themen zählen:
Der IT-Strategiegipfel greift alle aktuellen Themen auf: Konsolidierung der Anbieterlandschaft, Cloud statt Inhouse-Lösungen, Collaboration mit oder ohne Sharepoint, Business Intelligence und Business Process Management, Social CRM, Bring-Your-Own-Device, Social Business, Mobile & Ubiquitous, Search & Compliance … und was noch an Trends und Schlagworten die Szene bewegt. Aber – und dies ist für die Ausrichtung des IT-Gipfels entscheidend – jenseits all der schönen Schlagworte und vermeintlichen Trends greift der IT-Strategiegipfel die wahren, schmerzenden Themen der Verantwortlichen für IT und Informationsmanagement im Unternehmen auf. Nicht die Schlagworte zählen sondern die Lösungen für die echten Probleme.

Der IT-Strategiegipfel 2012 bietet so die geeignete Plattform um persönlich und auf Augenhöhe die richtigen Lösungen für die Zukunft der IT im Unternehmen zu finden.


Dr. Ulrich Kampffmeyer
Vorsitzender des IT-Strategiegipfels
Geschäftsführer der PROJECT CONSULT Unternehmensberatung


Strategiegipfel IT & Information Management

24./25. September 2012, Hotel Scandic Berlin Potsdamer Platz

Die Rolle des CIOs hat sich verändert – weg vom reinen Betreiber der IT, hin zum strategischen Business Partner. Die IT ist nicht länger eine reine Querschnittsfunktion, sondern stellt das zentrale Nervensystem eines jeden Unternehmens dar, in dem alle Informationen erfasst und verteilt werden, um damit den reibungslosen Ablauf aller Geschäftsprozesse zu gewährleisten. Dies ist der besondere Wertbeitrag, den die IT leisten muss.

IT Strategien sind damit Business Strategien. Daher stehen CIOs vor der Aufgabe, sowohl ein Verständnis für die aktuellen Entwicklungen in der IT als auch in den Fachbereichen zu gewinnen, um sie so innovativ, prozessorientiert und wertschöpfend zusammenzubringen.

Der Strategiegipfel IT & Information Management bietet Ihnen als IT Entscheider genau die Plattform zum Austausch und Networking mit Kollegen und Experten, um mit frischen Ideen und Kontakten Ihre beruflichen Herausforderungen meistern zu können.

Die Veranstaltung richtet sich an CIOs und Leiter aus den Bereichen IT Strategie, IT Governance, Informationsmanagement, IT Service Management, IT Operations, IT Infrastruktur und Applikationen.

Folgende Themen werden auf unserer Veranstaltung adressiert: