Strategiegipfel

B2B E-Commerce & Omnichannel

28./29. Juni 2016, Mövenpick Hotel Berlin

Ausbau digitaler Vertriebswege – Stärkung von Kundenbeziehungen – Optimierung interner Kosten und Prozesse

Chancen und Herausforderungen im B2B E-Commerce:

Der digitale Vertriebskanal wird auch im B2B Umfeld immer wichtiger.
Geändertes Kunden- und Einkäuferverhalten verlangen von Unternehmen Lösungen, um eine steigende Zahl an Kommunikationskanälen integrieren zu können.

Eine erfolgreiche E-Commerce-Strategie kann sowohl bei der Erschließung neuer Märkte als auch beim Ausbau bestehender Kundenbeziehungen helfen.

Der Strategiegipfel von project networks präsentiert über 20 Best Practice Case Studies und bietet die Gelegenheit, in interaktiven Workshops, Round Tables und Vier-Augen-Gesprächen den eigenen E-Commerce-Projektstatus zu benchmarken.

Kernthemen:

> E-Commerce im Kontext einer Omnichannel-Vertriebsstrategie
> Digital Marketing & Social Media im B2B
> Customer Loyalty in der digitalen Kommunikation
> Vertriebskanal oder Touch Point – E-Commerce zwischen Marketing & Sales
> Product-Information-Management (PIM)
> Media- und Digital-Asset-Management
> B2B-Shop-Lösungen (Auswahl, Implementierung)
> Anbindung/Integration ERP und CRM
> Vom Multi- zum Omnichannel-Vertrieb
> Digitale Touchpoints entlang der Customer Journey im B2B
> Integration von Händlern in die E-Commerce-Strategie

Teilnehmerkreis:

> Leiter/Geschäftsführer Marketing
> Leiter/Geschäftsführer Vertrieb
> Leiter E-Business
> Leiter Digital Business
> Leiter E-Commerce
> Leiter Webshop
> Leiter B2B

Veranstaltungshotel:

Mövenpick Hotel Berlin, Schöneberger Straße 3, 10963 Berlin
weitere Informationen

Verbandspartner:
bevh_web

Mobilitätspartner:

DB-Bahn_web lh_web