Strategiegipfel

IT & Information Security
Industrial IT Security

04./05. Juli 2017, Titanic Chaussee Hotel Berlin

Tiefgreifende Veränderungen von unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen werden verursacht durch die Digitale Transformation. Im Zusammenhang mit neuen Geschäftsmodellen auf Basis des Internets der Dinge entstehen neue Partner-Systeme und Verflechtungen. Die Anforderungen an die IT Security steigen zusammen mit der Abhängigkeit der Prozesse von der IT. Weltweit müssen Cyberangriffe abgewehrt werden. Komplexere Bedrohungsszenarien entstehen und die Angriffe werden professioneller. Um den Stellenwert der IT Security angemessen darzustellen, ist eine weitreichende Sicherheitsstrategie vonnöten.
Der Gipfel bietet Einblick in all diese Fragen durch Best Practice Case Studies und bietet Gelegenheit, in Workshops, Round Table Diskussionen und Vier-Augen-Gesprächen den eigenen Status in IT- und Informationssicherheit zu benchmarken.

VA Bilder Titanic

Themen:

> Cloud Security bei Carve Out
> Social Engineering / Awareness
> Security – Risk Assessment
> Identity and Authorisation Management
> Cyber War und Skill Profil
> Security as a service
> Anlagensicherheit
> Cyber Intelligence
> PLC SCADA Security
> Computer Emergency Response Team CERT
>
IT Risk Management
>
Data Leakage / Data Loss Prevention
> Informationswertbestimmung
> Cloud Security
> Identity & Access Management

Zielgruppe:

> CISO, ISO
> CSO
> CIO / CDO
> Leiter / Head of IT Security
> Leiter / Head of Cyber Defense
> Leiter Industrial Security
> Leiter / Head of Cyber Defense
> Leiter / Head of IT Risk Management
> Leitende IT Security Manager mit Budgetverantwortung

Veranstaltungshotel:

Titanic Chaussee Hotel Berlin, Chausseestraße 30, 10115 Berlin

Mobilitätspartner:
lh_web

Partner:

output_oXyg8B